Flavonoide – das Geheimnis der Gewichtsverlust Lebensmittel

Sich Sie Fragen, ob es natürlichen Gewichtsverlust Lebensmittel gibt? Nun, gibt es. Und ihre geheime Zutat ist Flavonoide.

Flavonoide sind chemische Verbindungen, die in pflanzlichen Nahrungsmitteln gefunden. Es gibt Hunderte von ihnen und sie sind zur Verringerung des Risikos von Herzerkrankungen und Krebs durch ihre antioxidative Wirkung bekannt.

Nun es scheint kämpfen sie Fett, so dass sie wirklich Gewichtsverlust Lebensmittel sind.

Die besten Gewichtsverlust Plan enthält reichlich Flavonoide

Eine Reihe von Studien haben die Wirkung von Flavonoiden auf Fett dokumentiert. Das Journal of Agricultural and Food Chemistry berichtet, dass Fettzellen ausgesetzt bestimmte Flavonoide führten um zu niedrigeren Ebenen eines Enzyms, der Triglyceride: Fett im Blut bildet. Forscher glauben, dass Flavonoide die Symptome des metabolischen Syndroms verbessern können. (1)

Eine andere Studie benutzte ein Flavonoid aus citrus, genannt Naringenin, Fettleibigkeit bei Mäusen zu verhindern. Trigger Symptome des metabolischen Syndroms wurden zwei Gruppen von Mäusen eine fettreiche Ernährung (westliche) zugeführt. Eine Gruppe wurde mit Naringin, ergänzt, die ihre Glukosestoffwechsel vollständig normalisiert. Es wurde festgestellt, dass das Naringenin die Leber zu verbrennen überschüssiges Fett anstatt zu speichern es genetisch umprogrammiert.

Führen Forscher Murray Huff kommentierte, “das besondere an der Studie war, dass die Auswirkungen waren unabhängig von der Kalorienzufuhr, was bedeutet, dass die Mäuse genau die gleiche Menge an Nahrung und die gleiche Menge Fett gegessen. Es gab keine Unterdrückung von Appetit oder verminderte Nahrungsaufnahme. Darüber hinaus wurde die markierte Korpulenz, die bei diesen Mäusen entwickelt komplett durch Naringenin verhindert.” (2)

Diese gleichen Ergebnisse wurden zuvor in ein 14 Jahr Bewertung der Niederlande-Kohortenstudie erzielt. Forscher verfolgt der Verein zwischen 3 Flavonoid-Untergruppen und BMI (Body-mass-Index) in 4280 Männer und Frauen im Alter von 55-69 zu Beginn der Studie. Frauen, die die höchste Aufnahme von Flavonoiden hatte eine deutlich Steigerung im BMI als die Frauen, die die niedrigste Aufnahme von Flavonoiden hatte. (3)

Interessanterweise gab es keine Unterschiede unter den Männern. Die Studie ergab, dass Flavonoid-Aufnahme für die Aufrechterhaltung des Körpergewichts in der allgemeinen weiblichen Bevölkerung beitragen kann. Könnte eine Geheimwaffe für Frauen?

Jedenfalls scheint es, dass die besten Gewichtsverlust Plan Gewichtsverlust Lebensmittel reich an Flavonoiden beinhaltet.

Allgemeine diätetische Flavonoide

Was sind diese Gewichtsverlust Lebensmittel? Hier ist eine kurze Übersicht über einige der häufigsten sind:

  • Anthocyanidins – rot, blau und lila Beeren; rot und lila Trauben; Rotwein
  • Catechine – Tees (besonders grün und weiß), Trauben, Beeren, Äpfel, Schokolade
  • Theaflavine-Tees (besonders schwarz und Oolong)
  • Flavanones – Zitrusfrüchte und Säfte
  • Flavonols – gelbe Zwiebeln, Frühlingszwiebeln, Grünkohl, Brokkoli, Äpfel, Beeren, Tee
  • Flavone – Thymian, Petersilie, Sellerie, Peperoni
  • Isoflavone – Sojabohnen, Sojaprodukte, Hülsenfrüchte (4)

Sind möglichst vieler dieser Gewichtsverlust Lebensmittel in Ihrer Ernährung, wie möglich, um die besten Gewichtsverlust Plan zu erstellen, die natürlich funktioniert. Der Bonus ist die Krankheit kämpfen macht, die Sie von allen Antioxidantien bekommen.

Hat Sie Ihren Kühlschrank mit Flavonoide

Der Gewichtsverlust der Industrie ist groß, großes Geschäft. Aber du musst nicht abhängen, magische Pillen, Pappe Essen oder die neueste Marotte. Die besten Gewichtsverlust Plan verfügbar ist so nah wie Ihre eigenen Kühlschrank. Alles, was du tun musst ist, hat es mit Gewichtsverlust Lebensmittel reich an Flavonoiden. Sie gut essen, Bekämpfung von Krankheiten und Gewicht verlieren alle zur gleichen Zeit.

Überprüfen Sie mit Ihrem persönlichen Arzt bevor Änderungen an Ihrer Diät, Übung oder Ergänzung Routine.

Quellen:

  1. Yen, GC, Hsu CL, “Auswirkungen der Flavonoide und Phenolsäuren auf die Hemmung der Estrogenen in 3 t 3-L1 Adipozyten,” Journal of Agricultural and Food Chemistry, 17. Oktober 2007
  2. University of Western Ontario (Juli 2009). Zitrus-abgeleitete Flavonoid verhindert Übergewicht, Studie deutet darauf hin. Science Daily
  3. Hughes LA Arts IC, Ambergen T, Brants HA, Dagnelie PC, Goldbohm RA, van Den Brandt PA, Weijenberg MP; Niederlanden Kohortenstudie, Am J Clin Nutr. 2008-Nov; 5:1341-52
  4. Flavonoide, Linus Pauling Institut, Oregon State University