Gewicht-Verlust-Chirurgie oder Bariatric Chirurgie


Bewegung und Ernährung sind direkt die besten Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren. Aber viele Menschen haben diese Methoden jahrelang versucht und noch nicht verlieren Übergewicht – Gewicht, die ernsthafte gesundheitliche Probleme verursachen können. Für Menschen in diese frustrierende Situation kann Gewicht-Verlust-Chirurgie (bariatric Chirurgie) eine Option sein. Die Artikel auf dieser Website hilft Ihnen besser verstehen die Verfahren festzustellen, ob Sie ein guter Kandidat sind, Einblick auf Kosten und von Patienten, die Gewicht-Verlust-Chirurgie hatte ich lernen.

Hintergrund
Für Einzelpersonen gewesen, die nicht in der Lage zu erreichen erheblichen Gewichtsverlust durch Modifikationen der Diät und Übung Programme allein, bariatric Chirurgie helfen kann, um ein gesünderes Körpergewicht zu erreichen. Es gibt eine Reihe von chirurgische Optionen zur Behandlung von Fettleibigkeit, jeweils mit ihrer Vorteile und Fallstricke. Im Allgemeinen ist bariatric Chirurgie erfolgreich in der Herstellung von (oft umfangreiche) Gewichtsverlust, obwohl eine operative Risiko (einschließlich Todesfälle) und Nebenwirkungen berücksichtigen muss, vor der Entscheidung zu dieser Therapieform zu verfolgen. In der Regel können diese Verfahren sicher durchgeführt werden.

Magen-Bypass-Chirurgie

(Ein) Gewicht-Verlust-Chirurgie ändert die Anatomie Ihres Verdauungssystems zur Begrenzung der Menge der Nahrung, die Sie essen können und Digest. Die Operation hilft bei der Gewichtsabnahme und senkt das Risiko von medizinischen Probleme im Zusammenhang mit Fettleibigkeit.

Magen-Bypass ist der bevorzugte bariatric Chirurgie in den Vereinigten Staaten. Chirurgen bevorzugen diese Operation, weil es sicherer ist und weniger Komplikationen als andere verfügbare Gewicht-Verlust-Operationen. Es kann langfristige und konsequente Gewichtsreduktion bereitstellen, wenn mit laufenden Verhaltensänderungen begleitet.

Magen-Bypass ist nicht für jedermann mit Übergewicht, jedoch. Es ist eine große Prozedur, die birgt erhebliche Risiken und Nebenwirkungen und erfordert permanente Änderungen in Ihrem Lebensstil. Vor der Entscheidung, mit der Operation fortzufahren, es ist wichtig zu verstehen, worum es geht und was Lebensstil Änderungen vornehmen muss. Größtenteils ist der Erfolg der Operation bis zu Ihnen.
ÜBERLEGUNGEN ZUM BARIATRIC CHIRURGIE

Personen, die in Anbetracht bariatric Chirurgie müssen Risiken und nutzen mit ihrem Arzt diskutieren. Bariatric Chirurgie hat langfristige Konsequenzen und Risiken verbunden und sollte als nur ein Teil eines Ansatzes zur Behandlung von Fettleibigkeit. Die meisten Bariatrie Chirurgen denke, dass die Vorgänge am besten funktionieren, wenn sie Förderung lebenslangen Verhaltens- und diätetische Änderungen. Langfristige Beobachtung mit den Ärzten, die Erfahrung in der Betreuung von Patienten mit diesen Verfahren, sowie lebenslange Vitamin-Supplementierung ist unerlässlich um lebensbedrohende Komplikationen zu vermeiden.

Wie wirkt ein Chirurgie die Verdauung?

Vor der Operation

Essen in den Mund, dann geschluckt, übergeben durch die Speiseröhre in den Magen, (etwa die Größe eine Melone) lösen wo sich Magensäure es in kleineren Teilchen gekaut. Der Flüssigkeit (Chymus) dann geht in den Dünndarm, wo Enzyme und Galle den Verdauungsprozess fortgesetzt. Der erste Abschnitt ist der Zwölffingerdarm, der kürzeste Abschnitt.

Nach der Operation

Während der beiden Haupttypen der Adipositas-Chirurgie ist die Größe des Magens um bis zu 90 Prozent der Größe eines Eies oder sogar die Größe des Daumens reduziert. Seine Kapazität ist in der Regel 3-4 Esslöffel von Lebensmitteln. Diese Magen Verkleinerung verringert drastisch die Menge der Lebensmittel, die in einer Sitzung und beschleunigt Sättigungsgefühl beansprucht werden kann. Während der Bypass-Chirurgie ist den Verdauungstrakt unterhalb der Magen auch verändert.