Optimale Gewichtsverteilung für Frauen


Andere Frau hat unterschiedliche Körperform und Größe. Die meisten Frauen werden glücklichsten fühlen, wenn ihr Gewicht ist optimal, um ihre Körpergröße. Aber denken Sie daran, dass wir nicht sprechen, um Gewicht “Figur”, sondern um Körper “Figur” einschließlich Knochen und Körperstruktur, die Sie genetisch vererben. Manche Frauen sind natürlich schlanker und wiegen weniger als andere. Beispielsweise sind die französische Frauen kleiner als Fidschi Frauen. Aber keine Frauen blickt, heiß und sexy, wenn ihre Form im richtigen Verhältnis mit der Ganzkörper-Struktur ist.

Egal, was Sie isst, Entzug nicht aufhören, weil es Enttäuschung in langfristige bringen wird. Der richtige Weg ist wegwerfen aller der Junk-Food im Kühlschrank; Energy-Drinks, Süßwaren Zucker geladen, Diät-Limonaden, Schokolade, süßes Knallbonbon und Produkte aus weißem Mehl. Put Alkohol trinkt irgendwo weit weg. Und vergessen Sie nicht, erhalten Ihren Blutzucker gemessen, um herauszufinden, ob Sie Diabetes oder Schilddrüsen-Probleme haben. Dann sollten Sie beginnen, einen Blick auf Ihre Gewohnheiten und Ihren Alltag. Menschen, die in der Regel haben Magen oder Stress Probleme oder unstable Hormonspiegel oder Diäten hatten möglicherweise Gewichtsprobleme mit mehr als die anderen.

Entweder Sie versuchen, Gewicht zu verlieren oder das gute Gewicht zu halten, die, das Sie bereits haben, möchten, gibt es zwei wichtige Dinge, die Sie können nicht vernachlässigen.

· Führen Sie nicht schnell Ansätze und/oder begrenzen Sie Ihre Essen kalt-Türkei zu.

· Folgen Sie gesunde Diät-Programme streng und ständig. Essen Sie 20 % weniger, als Sie es normalerweise tun.

Die sehr effiziente Möglichkeit zur Gewichtsabnahme, ungesunde Lebensmittel durch gesunde Lebensmittel zu ersetzen, z. B. Wenn Sie normalerweise Brot essen, dann Sie sollten stattdessen essen Reis und Gemüse in einigen Mahlzeiten. Außerdem sollten Sie fettarmen zuckerreduzierte Snacks mehrmals während des Tages essen, so dass Sie nicht erhalten, so verlangen und nicht zu viel Junk-Food essen.