Verwalten der weiblichen Inkontinenz – Verständnis Licht Blase Leckage

Milde Blase Auslaufen oder den unbeabsichtigten und unerwarteten Verlust von geringen Mengen von Urin, ist ein weit verbreitetes Problem, das Effekte von buchstäblich Millionen von Frauen jeden Alters.

Wenn Sie nicht verstehen was passiert und warum, kann die Bedingung schnell ein Leben-Begrenzung Gefängnis der Angst und Scham werden. Aber mit den richtigen Informationen und Haltung, genießen Frauen mit milden Blase Kontrollprobleme Alltagsaktivitäten mit Sicherheit und Vertrauen.

Grundlagen der milde Inkontinenz ist der erste Schritt bei der Verwaltung von es. Die häufigste Form der Inkontinenz ist Stress-Inkontinenz, die Schwäche der Beckenbodenmuskulatur zusammenhängt. Dies sind die Muskeln, die Vertrag zu “halten” in Urin, und wenn sie geschwächt sind sie manchmal nicht ausreichend Vertrag auslaufen zu verhindern.

Für Frauen mit milder Stressinkontinenz kann jede Aktion oder Aktivität, die plötzliche zusätzlichen Druck oder Stress auf die Blase stellt zu Leckagen führen. Deshalb auch Niesen, lachen, Husten, heben, laufen, springen oder jede energische Bewegung peinlich Nässe führen kann.

Bei jüngeren Frauen ist milde vorübergehende Stressinkontinenz häufig durch Schwangerschaft und Geburt, die enorme für die Beckenbodenmuskulatur Belastung verursacht. Aber ist wenn wir älter werden die Beckenbodenmuskulatur tendenziell auch Ton und die Kraft und die leichte Stress-Inkontinenz zu verlieren sehr häufig bei Frauen nach der Menopause. In der Tat, nach Schätzungen der nationalen Vereinigung für Kontinenz so viele wie man aus allen fünf Frauen über 40 regelmäßig ein gewisses Maß an Stress-Inkontinenz erlebt.

Die zweithäufigste Form der Inkontinenz, das führt zu leichten Blase Leckage ist Dranginkontinenz, manchmal auch als “Überaktive Blase” bezeichnet. Im Gegensatz zu Stress-Inkontinenz, die durch plötzliche Druck auf die Blase verursacht wird, wird diese Art von Inkontinenz durch die Empfindung der Blase Fülle ausgelöst.

Mit normalen Kontinenz im allgemeinen empfinden den Drang, sich zu entlasten, wenn die Blase etwa halb voll, und sie ist haben kein Problem, im Urin zu halten, bis zu einem Badezimmer passt. Im Falle einer Dranginkontinenz, sogar eine kleine Menge von Urin in der Blase sendet “zu voll”, und die Muskeln schrumpfen, es sofort zu vertreiben macht es sehr schwierig, auf einer Toilette rechtzeitig zu entfernen, um Feuchtigkeit zu vermeiden.

Die Ursachen der Dranginkontinenz sind nicht vollständig verstanden, aber es ist eine Bedingung, die häufiger, wenn wir älter werden wird. Viele Frauen erleben Sie eine Kombination aus Drang und Stress-Inkontinenz, als gemischte Inkontinenz bezeichnet.

Der erste, wichtigste Schritt bei der Bewältigung der helle Blase Leckage ist es zu erkennen, was es ist.  Beide betonen, Inkontinenz und fordere Inkontinenz sind sehr häufig physikalische Bedingungen erfordern einige Management, die aber nichts zu schämen oder peinlich sein. Egal was Ihr Alter gibt es Schritte, die Sie ergreifen können, um milde Blase Leckage davon abhalten, immer eine Bedingung Leben zu begrenzen.